JAHRESRÜCKBLICK 2009


04.01.2009:
„The Cosmos Rocks“ erhält Gold Status in Russland für über 10.000 verkaufter Exemplare von EMI Russia.

05.01.2009:
In England wird das Buch „Freddie Mercury – A Life In His Own Words“ als Paperback mit neuem Cover vom Verlag Omnibus Press veröffentlicht.

07.01.2009:
Die Limited Edition Tour Artwork Blank CD-R für die Downloads der „Cosmos Rocks World Tour“ kann exklusiv im Queenonline Store bestellt werden.

08.01.2009:
Freddie Mercury ist Rock Gott! 4000 Rock Fans wählten auf der Website www.onepoll.com Freddie Mercury als ultimativen Rock Gott. Elvis Presley belegte Platz 2 und Jon Bon Jovi Platz 3.

09.01.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekanntgegeben, dass EMI Music den kompletten Queen Studio Alben LP Back Catalogue als „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ in Abstand von 6 Monaten wiederveröffentlichen wird. Am 16.03.2009 wird in UK das erste Set mit den 4 Alben "Queen II", "Sheer Heart Attack", "A Night At The Opera" und "A Day At The Races" veröffentlicht und im
Mai 2009 folgen die nächsten vier Alben.
 
09.01.2009:
Es wird offiziell bekannt gegeben, dass Roger Taylor als Special Guest bei der "Ulimate Rock Party - New Year Bash“ von Spike Edney´s SAS Band am 24.01.2009 im IndigO2 in London auftritt.

09.01.und 10.01.2009:
Der Queen + Paul Rodgers Kharkov-Konzertfilm "Let The Cosmos Rock" wird in Österreich in Innsbruck, Linz, St. Pölten und Wien in den Kinos gezeigt.

10.01.2009:
Brian May spielt am „WE WILL ROCK YOU Party Day“ der „The Greatest Show in Town“ bei der Matinee und Abendshow “Bohemian Rhapsody” im Dominion Theatre.

11.01.2009:
Auf "Planet Rock Radio" ist Brian May zu Gast in der Show von Tony Iommi.

16.01.2009:
Als "World Exclusive One-Off Father And Son Live Performance" wird der Auftritt von Roger Taylor mit seinem Sohn Rufus beim SAS Band Konzert am 24.01.20069 im Londoner IndigO2 angekündigt.

16.01.2009:
Brian May Guitars veröffentlicht eine Brian May Special Acoustic Guitar: „The Rhapsody“.

19.01.2009:
Die Leser der schwedischen Tageszeitung “Nojes Bladet” wählen Freddie Mercury als die “Greatest Voice in Rock”. Platz 2 belegt Elvis Presley vor Kurt Cobain.

21.01.2009:
In einer Pressemitteilung wird der gemeinsame Auftritt von Roger und Rufus Taylor bei Spike Edney´s SAS Band “Ultimate Rock Party Concert” am 24.01.2009 beworben. Weiters wird bekannt gegeben, dass Rufus Taylor Drummer in der House Band der UK Touring Production von WWRY wird

24.01.2009:
Spike Edney´s SAS Band spielt die "Ulitmate Rock Party - New Years Bash“ mit vielen Gästen im IndigO2 in London. Als Special Guests treten Roger und Rufus Tiger Taylor mit einem 6 Song starken Set auf.

28.01.2009:
„The Singles Collection Box Set: Volume 1“ wird von EMI Toshiba in Japan veröffentlicht.

28.01.2009:
Andrew Guyton und Brian May arbeiten an der Herstellung eines Prototyps des ersten Brian May Basses.

29.01.2009:
"We Believe" ist auf Platz 6 der Virgin Radio Top 10 iTunes Charts in Italien.

29.01.2009:
In einer Pressemitteilung wird angekündigt, dass Queen mit "Stone Cold Crazy" als von Metallica persönlich ausgesuchte Guest Band bei dem im Frühjahr 2009 erscheinenden Game "Guitar Hero Metallica" vertreten sind.

01.02.2009:
Laut EMI Russia war "The Cosmos Rocks" "the best 2008 selling record in Russia".
 
02.02.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Veröffentlichung des Videospieles "SingStar Queen" von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) für die Playstation3 (25 Tracks) und Playstation2 (20 Tracks) angekündigt. Das Veröffentlichungsdatum ist für 18.03.2009 (UK 13.03.2009) festgelegt.

02.02.2009:
Die geplante Launch Party für die WWRY UK Tour im Hard Rock Cafe in Manchester mit Brian May, Roger Taylor und Ben Elton wird aufgrund der Schnee-Probleme in England gecancelt.

02.02.2009:
Die Limited Edition Tour Download Blank CD-R mit einem Tour Artwork für die Downloads der „The Cosmos Rocks“ Tour sind im Queenonline Store erhältlich.

02.02.2009:
Diese Woche ist "We Believe" von Nummer 6 auf Platz 4 der Virgin Italy iTunes Charts gestiegen.

03.02.2009:
"The Cosmos Rocks" erreicht Gold Status in Argentinien.

04.02.2009:
Paul Rodgers gibt dem „Goldmine Magazine“ ein Interview und spricht über eine (eventuelle) Zukunft von QPR:

09.02.2009:
Im englischen TV wird durch einen Werbespot die WWRY UK Tour beworben. Der TV AD hat in der Sendung "Dickinsons Real Deal" TV-Premiere.

10.02.2009:
In den englischen Tageszeitungen wird die WWRY UK Tour mit großen Annoncen angekündigt. 

12.02.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Cast der "We Will Rock You UK Tour" angekündigt: Jonathan Wilkes (Khashoggi), Kevin Kennedy (Pop), Brenda Edwards (Killer Queen), Georgina Hagen (Meat) und Ashley Russell (Teacher).

13.02.2009:
Das deutsche Cast-Album "WE WILL ROCK YOU" wurde über 100.000 Mal in Deutschland verkauft. Dirk Ewald, Senior Vice President Catalogue Europe von EMI Music, überreicht den Cast- und Bandmitgliedern von WWRY Stuttgart im Apollo Theater den Gold Award. 

16.02.2009:
Queenonline präsentiert sich mit einer neuen Startseite.

16.02.2009:
"We Believe" ist die dritte Woche auf Platz 4 der Virgin Radio Italia iTunes Charts.

17.02.2009:
VoteNumber1 sucht das „Best Live Rock Album Of All Time“. „Live At Wembley“ ist unter den 10 nominierten Alben.

19.02.2009:
Der WWRY Toronto Produzent David Mirvish verkündet in einer Pressemitteilung, dass WWRY Toronto im Panasonic Theatre bis zum 03.05.2009 verlängert wird.

21.02.2009:
Roger Taylor ist im Studio mit Hannah Jane Fox (Original "Scaramouche" WWRY London) um die Drums für die Nummer "Jarvis" für das kommende Album "You Got People" aufzunehmen.

23.02.2009:
Aktueller weltweiter Verkaufsstand von „The Cosmos Rocks“: 392.000 Exemplare

24.02.2009:
Im Hard Rock Cafe in Manchester findet die Launch Party für die WWRY UK Tour statt. Brian May, Roger Taylor und Ben Elton sind anwesend und bestätigen, dass das Sequel zu WWRY bereits geschrieben wurde, es jedoch keinen Film von dem Musical geben wird.

03.03.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Veröffentlichung des Albums „Gems For Ruby“ von Catherine Porter angekündigt. Brian May spielt Gitarre bei der Coverversion von „Somebody To Love“, welche als erste Single erscheint. Die Veröffentlichung ist für 30.03.2009 in England geplant.

04.03.2009:
Andrew Guyton präsentiert Brian May den Prototyp der „Brian May Red Special Bass Guitar“.

06.03.2009:
Rudi Dolezal erzählt in der 3 Stunden Sendung „Dolezal Backstage“ im österreichischen Radiosender „Radio Graz 94.2“ exklusive Geschichten und Erlebnisse, die er mit Queen erlebt hat.

09.03.2009:
Aktueller weltweiter Verkaufsstand von „The Cosmos Rocks“: 401.500 Copies.

10.03.2009:
Brian May gibt Ex-YES Mitglied Rick Wakeman ein Interview für seine neue Music Talk Show „Rick Wakeman: Face To Face“ in New Zealand.

10.03.2009:
Das „Rolling Stone“ Magazine in Argentinien wählt „The Cosmos Rocks“ gemeinsam mit „Black Ice“ von AC/DC und „Death Magnetic“ von Metallica als die besten Alben von 2008. Gleichzeitig werden Queen + Paul Rodgers für die „Beste Tour in Argentinien 2008“ ausgezeichnet und führen auch in der Kategorie „Return Of The Year“.

11.03.2009:
Lynn Carey Saylor erhält die erste BM „The Baby Blue Red Special“ Gitarre.

11.03.2009:
WWRY Toronto wird zum bereits 17. Mal verlängert. Das Musical wird bis zum 28.06.2009 im Panasonic Theatre aufgeführt.

12.03.2009:
Auf Paul Rodgers website sind die Fotos der „2008 Queen + Paul Rodgers European Tour“ online. Insgesamt sind es 78 Fotos aus 22 Konzerten von Paul Rodgers´ Personal Assistent Brad Gregory.

13.03.2009:
VoteNumber1 hat das beste Live Rock Album aller Zeiten gewählt: Der 3. Platz geht an Bruce Springsteen an the E-Street Band: Live 1975-1985. Zweiter werden Bon Jovi mit “One Wild Night”. "The Best Live Rock Album of All-Time" ist "Live At Wembley" von Queen.

13.03.2009:
Die spanische Sportzeitung „Marca“ veröffentlicht im Zuge der Promotion-Aktion „Marcate Un Conciertazo“ mit der heutigen Ausgabe die DVD „Queen Rock Montreal“ in einer dünnen DVD Amaray Box („Marca Edition“).

16.03.2009:
Eine Freddie Mercury Statue wird am Palace Theatre in Manchester montiert, wo die „WE WILL ROCK YOU UK Tour“ am 21.03.2009 Premiere hat.

16.03.2009:
Eine Promo CD-R von „Somebody To Love“ von Catherine Porter feat. Brian May wird in England an die Medien verteilt.

16.03.2009:
Das 4-DVD-Set „Al Murray´s Happy Hour – Series 2 - Complete“ wird in England veröffentlicht. QPR sind mit den Live Performances von „Alright Now“, „We Will Rock You“ und gemeinsam mit Al Murray „Football Was Our Idea“ auf Disc 4.

18.03.2009:
Das PAL Versionen des Videospiels "SingStar Queen" von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) für die PLAYSTATION®3 (25 Tracks) und PlayStation®2 (20 Tracks) wird veröffentlicht.

21.03.2009:
Die "WE WILL ROCK YOU UK Tour" hat ihre erste Station. Im "Palace Theatre" in Manchester findet erste Preview statt. Das Musical wird bis Juni 2009 gespielt

23.03.2009:
Die DVD "Live In Glasgow" von Paul Rodgers wird in Europe und UK von Eagle Rock Entertainment als Blu-Ray Disc veröffentlicht.

25.03.2009:
Die „WE WILL ROCK YOU UK Tour“ feiert im „Palace Theatre“ in Manchester die “Friend´s Opening Night“. Brian May und Roger Taylor spielen live als Zugabe „Bohemian Rhapsody“. Robbie Williams ist im Publikum anwesend, weil sein bester Freund Jonathan Wilkes die Rolle des „Khashoggi“ spielt.

26.03.2009:
Freddie Mercury wird vom "Classic Rock Magazine" zum "Greatest Singer In Rock" und seine Gesangsleistung bei "The Show Must Go On" zur "Greatest Vocal Performance" gekürt. Paul Rodgers belegt den zweiten Platz und seine Version von "The Show Must Go On" mit QPR in Vancouver 2006 zählt zu seiner besten Vocal Performance.

26.03.2009:
„We Are The Champions“, „Fat Bottomed Girls“ und „C-lebrity“ können als Download Tracks der virtuellen Setlist des Videogames „Guitar Hero® World Tour” hinzugefügt werden.

27.03.2009:
Das erste 4 LP Set der „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ “Queen II", "Sheer Heart Attack", "A Night At The Opera" und "A Day At The Races" wird von EMI Music in Österreich und Deutschland veröffentlicht.

30.03.2009:
In England erscheint das Album „Gems For Ruby“ von Catherine Porter mit der Coverversion von „Somebody To Love“ mit Brian May an der Gitarre.

30.03.2009:
„Somebody To Love“ von Catherine Porter feat. Brian May wird als Download Track veröffentlicht.

31.03.2009:
Die DVD "Live In Glasgow" von Paul Rodgers wird in den USA als Blu-Ray Disc
veröffentlicht.

01.04.2009:
Eine "Special Collectors Edition We Will Rock You `09 Sixpence" Münze mit Brian May - We Will Rock You auf der Vorder- und BM 2009 auf der Rückseite ist exklusiv im QueenOnline Store erhältlich.

01.04.2009:
Die Hörer von „WNCX Radio“ in Cleveland wählen Freddie Mercury als die „No. 1 Voice in Rock“.

03.04.2009:
Die Termine für die Casting Auditions für WWRY Italy werden bekannt gegeben. Die Premiere der italienischen Version des Musicals findet voraussichtlich 2009/2010 im Teatro Nazionale in Mailand statt.

08.04.2009:
Die Veröffentlichung des Stereo Photographie Buches „A Village Lost And Found“ von Brian May und Elena Vidal mit Photos von T.R. Williams wird für den 01.10.2009 in den USA und den 08.10.2009 in England angekündigt.

09.04.2009:
Der “NME – New Music Express” sucht „The Greatest Drummer Of All Time“. Roger Taylor ist unter den TOP 20 der nominierten Schlagzeuger.

09.04.2009:
Das neue Video Game „We Rock: Drum King“ wird in Europa veröffentlicht. „We Will Rock You“ wird als Lead Song im Drum Game verwendet. Eine Veröffentlichung in den USA ist für Mai 2009 geplant.

10.04.2009:
Das Hotel „Faimont Le Montreux Palace“ am Ufer des Genfer Sees in Montreux eröffnet eine neugestaltete „Freddie Mercury Suite“.

13.04.2009:
In einer Pressemitteilung werden die Details zu der Veröffentlichung „Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine“ bekannt gegeben.

13.04.2009:
Roger Taylor ist Gast bei BBC Radio 2 und präsentiert die Top 10 der in UK meist gehörten Songs der letzten 75 Jahre. „Bohemian Rhapsody“ belegt den zweiten Platz der „Top 75 People Chart“.

14.04.2009:
In einer BPI Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass Queen mit über 1.725.000 Downloads einer der meist „Downloaded UK Artists 2008“ in den USA waren.

16.04.2009:
In einer Pressemitteilung von Sony Computer Entertainment America (SCEA) wird die Veröffentlichung von „SingStar Queen“ auf PLAYSTATION®3 und PlayStation®2 in North America für den 18.08.2009 angekündigt.

18.04.2009:
In den USA wird anlässlich des „Record Store Day“ eine auf 3.000 nummerierte CD Exemplare limitierte Auflage von „Queen´s First EP“ veröffentlicht. Die CD ist ausschließlich in traditionellen Record Stores in Amerika erhältlich.

18.04.2009:
Der „Record Store Day“ in Amerika wird nicht nur durch die limitierte Auflage von „Queen´s First EP“ sondern auch durch einem exklusiven „Brian May Guitar Givaway“ gefeiert, wobei eine von Brian May handsignierte Red Special Copy Guitar verlost wird.

19.04.2009:
Die neue TV Music Talk Show „Rick Wakeman: Face To Face“ hat im „The Arts Channel“ in New Zealand Premiere. Der erste Interview Gast ist Brian May.

20.04.2009 und 21.04.2009:
Die Casting Auditions für WWRY Italy finden im Teatro Derby in Mailand statt.

26.04.2009:
Als Beilage der englischen bzw. irischen Tageszeitungen "The Mail On Sunday" und „The Irish Mail On Sunday“ wird die Gratis CD „Queen Rock You“ mit 10 Tracks von „Live Killers“ und 4 Tracks der UK WWRY Cast mit einer Auflage von 2 Millionen Exemplaren veröffentlicht.

27.04.2009:
"Queen II", "Sheer Heart Attack", "A Night At The Opera" und "A Day At The Races" werden als „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ in England von EMI Music veröffentlicht.

27.04.2009:
In einer Pressemitteilung von 46664 und der Nelson Mandela Foundation wird die Gründung eines offiziellen weltweiten „Mandela Day“ am 18.Juli, Mr. Mandela´s Geburtstag, ausgerufen.

27.04.2009:
Aufgrund der Vorbestellungen ist das 3-Disc CD/DVD Set „Live In Ukraine“ auf Platz 1 der Verkaufscharts in der Kategorie „Coming Soon“ von Esprit / eil.com.

27.04.2009 und 28.04.2009:
Die Casting Auditions für WWRY Italy finden im Teatro Brancaccio in Rom statt.

28.04.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Veröffentlichung von „Queen: The Singles Collection: Volume 2“ für den 15.06.2009 angekündigt.

28.04.2009:
Eine Orchester Soundtrack CD mit einem Instrumental Score von „Flash Gordon“ vom Howard Blake wird als Limited Edition in den USA veröffentlicht.

29.04.2009:
Im Cuckoo Club in London findet eine Special Charity Auction für den ABC Trust („Action For Brazil´s Children Trust“) statt. Brian May und Jimmy Page sind Patrone des ABC Trusts zugunsten Straßenkinder in Brasilien. Der Auktionsgewinner erhält für 7.500 Pfund einen zweistündigen privaten Gitarrenunterricht von Brian May.  

01.05.2009:
Der TV-Sender „3SAT“ zeigt im Zuge des Thementages „Pop Around The Clock“ eine 75 Minuten lange Version von „Queen Rock Montreal“.

06.05.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass WE WILL ROCK YOU die "Officially West End´s 9th Longest Running Show" mit 4,4 Millionen Zusehern im Dominion Theater ist und 2008 die erfolgreichste Show das Jahres war. Am 18.05.2009 feiert WWRY den 7. Geburtstag im Dominion Theater.
 
08.05.2009:
Brian May und Roger Taylor sind in Mailand bei den Final Cast Auditions von WE WILL ROCK YOU Italy anwesend.
 
09.05.2009:
Brian May, Roger Taylor und Jim Beach geben mit den Produzenten von WWRY Italy im Rock Club "Rolling Stone" in Mailand eine Pressekonferenz.

09.05.2009:
Die „Freddie Mercury´s Mountain Tour“ mit Peter Freestone findet im Montreux statt.
 
12.05.2009:
Unter www.wewillrockyou-themusical.it geht die website von WWRY Italy online.

12.05.2009:
Ein Video über die Pressekonferenz von WWRY Italy in Mailand ist online auf Queenonline.

12.05.2009:
Der Herausgeber des "Classic Rock Magazine" Harry Doherty veröffentlicht exklusiv für Queenonline einen Bericht über das QPR Konzert in Kharkov als Promotion für "Live In Ukraine".

12.05.2009:
In America wird „Wayne´s World“ mit „Bohemian Rhapsody“ als Filmmusik als Blu-Ray Disc veröffentlicht.

14.05.2009:
Der Ticketvorverkauf für WWRY Italy startet.

15.05.2009:
Ein Set von „Live In Ukraine“ Promo Images wird auf Queenonline veröffentlicht.

15.05.2009:
Der Release des zweiten Sets der Remastered Vinyl Alben ist in England auf 06.07.2009 verschoben worden.

15.05.2009:
Eminem veröffentlicht das Album „Relapse“ mit dem Track „Beautiful“, in welchem ein Live Sample von „Reaching Out“ verwendet wird.

15.05.2009:
Das Rock-Ballett „Queen – The Doors Of Time“ hat im „Grand Building Of The Vanemuine“ in Tartu/Estonia Premiere. Hauptdarsteller ist WWRY Original „Galileo“ Tony Vincent. Die Vorführung wird bis 31.05.2009 gezeigt.

18.05.2009:
Im Londoner Dominion Theatre findet die „7th Anniversary Show“ von „WE WILL ROCK YOU“ mit Brian May und Ben Elton statt. Brian May spielt mit der WWRY Cast “Bohemian Rhapsody” und “The Show Must Go On”.

19.05.2009:
Beim Gig von Chickenfoot in „The Roxy“ in Los Angeles sind Brian May und Roger Taylor anwesend.

20.05.2009:
Bei der Final Show von "American Idol" im Nokia Theatre in Los Angeles performen Brian May und Roger Taylor mit den Finalisten Kris Allen und Adam Lambert live "We Are The Champions". 

20.05.2009:
Ein 1.17 Minuten langes Promo Video für "Live In Ukraine" ist am Official Queen YouTube Channel online.

22.05.2009:
„We Will Rock You“ wird in der RTL Sendung „Die Ultimative Chart-Show: Die Lieblingshits der Männer“ auf Platz 1 gewählt.

22.05.2009:
Ein signiertes Foto von den Händen von Brian May und Roger Taylor wird in einer 46664 Auktion zugunsten der „46664 Nelson Mandela Foundation“ versteigert.

22.05.2009:
Ein Promo Video mit Ausschnitten von der Pressekonferenz und von den Cast Auditions von WWRY Milan wird veröffentlicht.

22.05.2009.
Metallica veröffentlichen das Video Game "Guitar Hero", welches auch "Stone Cold Crazy" in der Originalversion von Queen beinhaltet.

26.05.2009:
Ein "Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" Widget mit einem TV-Spot, Fotos und Audio Tracks ist online.
 
27.05.2009:
Die "Queen Singles Collection" website ist mit Volume 2 der Box updated.

31.05.2009:
Boyzone bringen auf der aktuellen UK Tour ein 10 Minuten langes Queen Medley.

Juni 2009:
Roger Taylor und Roger Daltrey von The Who performen ein gemeinsames Duett bei einer privaten Party der SAS Band. Als Finale singen die beiden Roger´s gemeinsam mit der SAS Band, Patti Russo, Jeff Scott Soto und den Sugababes „With A Little Help From My Friends“.

01.06.2009:
Der erste Video Clip "39" von QPR "Live In Ukraine" ist am "Official Queen You Tube Channel" online.
 
02.06.2009:
Ein Widget für die "Singles Collection Volume 2" mit Video und Audio Tracks ist bei EMI Music online.

02.06.2009:
Ein DVD & 2CD Promo Set von „Live In Ukraine“ wird von EMI Music England & Irland an Presse- und Medienvertreter ausgegeben.

05.06.2009:
Die Hörer des deutschen Radio Sender "Die Neue 107.7 Bester Rock und Pop" wählen "We Will Rock You" als den "Weltbesten Rocksong der Welt".

06.06.2009:
"WE WILL ROCK YOU" wird das letzte Mal im "Palace Theatre" in Manchester gezeigt.

06.06.2009:
In der Kleihans Orchestra Hall in Buffalo wird die „The Music Of Queen“ vom Buffalo Philharmonic Orchestra aufgeführt.

08.06.2009:
Def Leppard veröffentlichen in England die Deluxe Edition Box Sets der Alben „Pyromania“ (inkl. „Travellin´ Band“ live im Los Angeles Forum 1993 feat. Brian May) und „Adrenalize“ (inkl. Live Version von „Now I´m Here“ vom Freddie Mercury Tribute Concert 1992 feat. Brian May).

08.06.2009:
Queen gewinnen in Spanien den „Battle Of The Bands“ und werden von den Hörern des Radiosenders „M80 Radio“ als „Best Band In Spain“ gewählt.

08.06.2009:
Brian May besucht die „Solo Acoustic Tour“ von MIKA im Sadler´s Wells Theatre in London.

09.06.2009:
Brian May besucht die Show von Katy Perry im Shepherd´s Bush Empire in London.

10.06.2009:
Die Opening Night der WWRY UK Tour findet im "Empire" in Sunderland statt. „WE WILL ROCK YOU“ wird bis 27.06.2009 in Sunderland aufgeführt.

11.06.2009:
Brian May spielt „Bohemian Rhapsody“ live bei „WE WILL ROCK YOU“ im Empire in Sunderland.

12.06.2009:
„Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine“ wird als DVD, als Special Edition DVD & 2CD-Set, als Limited Edition Tin Box inkl. DVD & 2CD & T-Shirt und als Digital Download veröffentlicht.

12.06.2009.
Die „Singles Collection: Volume 2“ mit 13 CD Singles von „Love Of My Life“ bis „I Want To Break Free“ wird veröffentlicht.

14.06.2009:
Brian May besucht die Shows von seinen Freunden Def Leppard, ZZ Top, Journey, Whitesnake und  Dream Theatre beim Download Festival in Donington.

15.06.2009:
„Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine“ wird als DVD, als Special Edition DVD & 2CD-Set, als Limited Edition Tin Box inkl. DVD & 2CD & T-Shirt und als Digital Download in England veröffentlicht.

15.06.2009:
Das Box Set „Singles Collection: Volume 2“ wird in England veröffentlicht.

15.06.2009:
„A Kind Of Magic“ (Live In Ukraine) gibt es von EMI Music UK auf amazon.uk zum Download und „Radio GaGa“ ist als Download bei iTunes erhältlich. Beide Versionen sind auf der DVD/CD „Live In Ukraine“ nicht enthalten.

15.06.2009:
Auf der „Singles Collection website“ http://queensinglesbox.com/  kann eine spezielle persönliche „Flash“ e-card versendet werden.

15.05.2009:
Eine „WE WILL ROCK YOU“ Freddie Mercury Statue wird in der „Food Hall“ bei „Selfridges“ in Birmingham aufgestellt. WWRY startet in Birmingham am 01.07.2009.

16.06.2009:
Roger Taylor gewinnt mit seiner Yacht "Tiger Lily" eine Boots-Regatta in Ibiza.

18.06.2009:
Die WWRY UK „Killer Queen“ Mazz Murray heiratet. Brian May spielt auf ihrer Hochzeit gemeinsam mit ihr eine spezielle Version mit geänderten Text von „Love Of My Life“ für ihren Bräutigam Orin.

19.06.2009:
Brian May probt mit Kerry Ellis für ihre Konzerte im Shaw Theatre in London.

19.06.2009:
Dream Theatre veröffentlichen das Special Edition Box Set „Black Clouds & Silver Linings“ mit Coverversionen von „Tenement Funster / Flick Of The Wrist / Lily Of The Valley“.  Roger Taylor´s Kommentar dazu: „The best Queen cover ever!“

19.06.2009:
"Highlander" wird als Blu-Ray Disc im Steelbook veröffentlicht.

20.06.2009:
Die WE WILL ROCK YOU Cast gibt am Leicester Square in London mit WWRY, Dust, Champions und BoRap ein kurzes Konzert.

20.06.2009:
Kerry Ellis spielt mit „The Great British Songbook“ ein Konzert im Shaw Theatre in London. Brian May spielt bei den Zugaben „Who Wants To Live Forever“ und „Crazy Little Thing Called Love.

21.06.2009:
Kerry Ellis spielt ein Konzert im Shaw Theatre. Brian May spielt bei den Zugaben.

22.06.2009:
„Live In Ukraine“ ist auf Platz 1 der Verkaufscharts bei „Esprit / eil.com“ in den Kategorien „Box Sets“ und „CDs“. Die „Singles Collection Volume 2“ belegt Platz 4 bei den „Box Sets“.

22.06.2009:
„Live In Ukraine“ steigt in den UK Music DVD Charts auf Platz 2 ein.

23.06.2009:
Brian May besucht das Konzert von Boyzone in der O2 Arena in London. Boyzone performen ein 10 Minuten langes Queen Medley.

25.06.2009:
Kerry Ellis spielt ein Konzert im Shaw Theatre. Brian May spielt bei den Zugaben.

25.06.2009:
Michael Jackson stirbt in Los Angeles an Herzversagen.

26.06.2009:
Michael Jackson wird vor Freddie Mercury beim Aufzählen der toten Rock Heroes vor „No-One But You“ in „We Will Rock You“ genannt.

26.06.2009:
Kerry Ellis spielt das letzte Konzert im Shaw Theatre. Brian May spielt wieder bei den Zugaben.

26.06.2009:
Die WWRY Hauptdarsteller Jessica Kessler und Sascha Alexander Lien begrüßen den 500.000 Besucher in nur 7 Monaten Laufzeit des Erfolgsmusicals im Apollo Theater Stuttgart.

26.06.2009:
Das Konzert vom 12.01.1985 beim „Rock In Rio Festival“ wird unter dem Titel “Rock You From Rio“ als DVD, CD und Vinyl LP semi-offiziell veröffentlicht.

27.06.2009:
"WE WILL ROCK YOU" wird das letzte Mal im "Empire" in Sunderland gezeigt.
 
28.06.2009:
Nach 788 Vorstellungen mit 1 Million Zusehern findet die letzte Performance von WWRY Toronto im Panasonic Theatre statt.

01.07.2009:
"Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" wird von Toshiba EMI in Japan als Limited Edition DVD+CD-Set veröffentlicht.

01.07.2009:
"Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" wird von Toshiba EMI in Japan als DVD veröffentlicht.

01.07.2009:
„The Singles Collection: Volume 2“ wird von Toshiba EMI in Japan veröffentlicht. Die Auflage des Limited Edition Box Set ist auf 1.000 Kopien begrenzt.

01.07.2009:
"WE WILL ROCK YOU" wird bis 05.09.2009 im "Hippodrome" in Birmingham als Teil der WWRY UK Tour aufgeführt.

02.07.2009:
Brian May und Roger Taylor spielen als Zugabe „Bohemian Rhapsody“ bei der Opening Night von „WE WILL ROCK YOU“ im Hippodrome in Birmingham. Brian May kollidiert mit dem rollenden Drum Kit von Roger Taylor wird jedoch bei dem Bühnen-Unfall nicht verletzt.

03.07.2009:
Queen erhalten den prestigeträchtigen „Ambassadors Of Rock“ Award beim „O2 Silver Clef Luncheon“ der „Nordoff-Robbins Music Therapy“ im Park Lane Hilton Hotel in London.

03.07.2009:
Brian May verkündet, dass als nächste Live DVD das legendäre Christmas Eve Konzert vom 24.12.1975 im Hammersmith Odeon in London veröffentlicht wird.

03.07.2009:
Das zweite 5 LP Set der „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ mit den LPs „Queen“, "News Of The World", "Flash Gordon", "A Kind Of Magic" und "Innuendo" wird von EMI Music in Österreich und Deutschland veröffentlicht.

03.07.2009:
Def Leppard veröffentlichen in Österreich und Deutschland die Deluxe Edition Box Sets der Alben „Pyromania“ (inkl. „Travellin´ Band“ live im Los Angeles Forum 1993 feat. Brian May) und „Adrenalize“ (inkl. Live Version von „Now I´m Here“ vom Freddie Mercury Tribute Concert 1992 feat. Brian May).

06.07.2009:
Das zweite 5 LP Set der „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ mit den LPs „Queen“, "News Of The World", "Flash Gordon", "A Kind Of Magic" und "Innuendo" wird von EMI Music in England veröffentlicht.

07.07.2009:
Brian May und die Co-Autorin Elena Vidal präsentieren in der „Judy Garland Suite“ im Dominion Theatre bei einer Party das Stereo Photographie Buch „A Village Lost And Found“.

08.07.2009:
Rudi Dolezal präsentiert das Austrian Music Film Festival "Rockin´ Movies" im Landhof in Graz. "Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" wird von einer internationalen Jury als bester Musikfilm gewählt und erhält den Filmpreis "Grand Prix Of Styria".

18.07.2009:
Brian May ruft auf seiner Soapbox zur Unterstützung des "British Wildlife" und zum Voting zur Beschützung von Füchse und Dachse auf.

18.07.2009:
In der Radio Music City Hall in New York findet das „46664 New York – Mandela Day Concert“ statt. Die SAS Band fungiert als House Band.

18.07.2009:
Die „Freddie Mercury´s Mountain Tour“ mit Peter Freestone findet im Montreux statt.

19.07.2009:
Dr. Brian May feiert seinen 62. Geburtstag.

22.07.2009:
Hollywood Records bestätigt den North American Release der DVD/CD "Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" für 08.09.2009.

22.07.2009:
In seiner Funktion als Kanzler der Liverpool John Moores University hält Dr. Brian May eine Ansprache bei der "Afternoon Ceremony" der "Liverpool John Moores University Graduation Ceremony" in der Anglican Cathedral.

23.07.2009:
Kanzler Dr. Brian May hält eine Ansprache bei der "Morning Ceremony" von der "Liverpool John Moores University Graduation Ceremony" in der Anglican Cathedral.

23.07.2009:
Kanzler Dr. Brian May eröffnet offiziell das Liverpool John Moores University Media Centre im Byrom Street Campus und spielt eine improvisierte Performance auf der Red Special. Eine von Dr. May signierte Gitarre wird im Media Centre ausgestellt.

24.07.2009:
Queen starten eine "Tracklisting Competition", bei welcher man die Songs und deren Reihenfolge des für Herbst 2009 geplanten neuen 20 Track Greatest Hits Albums erraten muss.

25.07.2009:
Brian May unterstützt die Tierschützer-Kampagne "Make Animal Testing History" mit Statements und seinem Gitarrenspiel beim "Virtual March".

26.07.2009:
Roger Taylor feiert seinen 60. Geburtstag.

28.07.2009:
Der TV Sender "ARTE" zeigt im Rahmen der Dokumentationsreihe "Summer Of The 80´s" von "Live At Wembley Stadium" die 65 Minuten TV-Version "Real Magic" von 1996.

30.07.2009:
Zur Feier des ersten Auftritts von Spike Edney´s SAS Band am 29.07.1994 am Festival Site in Gosport / UK findet die "Gosport 15th Anniversary" mit einem speziellen Gig beim „The Stoke´s Bay Festival“ in Gosport / Hants statt.

30.07.2009:
Peter Hince (Ratty), Freddie Mercury´s langjähriger Roadie und seit Jahren professioneller Fotograf, zeigt bis zum 13.09.2009 die Ausstellung „Queen: The Unseen Archive“ mit teilweise nie gezeigten Queen und Freddie Fotos in der Proud Central Gallery in London.

31.07.2009:
Brian May und Elena Vidal filmen in Surrey ein EPK (Electronic Press Kit Video) über ihr Buch „A Village Lost And Found“.

03.08.2009:
Queenonline präsentiert den Titel "Absolute Greatest" und dem Packshot des neuen Greatest Hits Albums.

04.08.2009:
The Boston Museum Of Science zeigt im Charles Hayden Planetarium die
50 Minuten lange Laser Show "Laser Queen".

04.08.2009:
Das 9 DVD-Box Set „Rock And Rock Hall Of Fame Live“ mit 125 Performances wird in den USA veröffentlicht. Queen with Dave Grohl and Taylor Hawkins sind mit „Tie Your Mother Down“ von der HoF Aufnahme 2001 auf DVD Nr. 3.

06.08.2009:
In Los Angeles präsentieren Brian May und Meat Loaf  in Video Clips das Stereo Photographie Buch „A Village Lost And Found“.

12.08.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass WE WILL ROCK YOU offiziell die „West End´s 9th Longest Running Show“ und „The Most Successful Show Of The Year“ (2008) ist. 12.000 Zuschauer sehen pro Woche WWRY und bis jetzt kann das Dominion Theatre 4,4 Millionen Besucher verbuchen.

12.08.2009:
Brian May ist im Studio von Record Producer Rob Cavallo in Calabasas in Los Angeles um ein Solo für das neue Album von Meat Loaf aufzunehmen. Weiters arbeitet er mit Meat Loaf´s Drummer John Miceli an Songs für das Album von Kerry Ellis. Rob Cavallo produziert Tracks für den „American Idol“ Gewinner Adam Lambert, von welchen Brian May sehr begeistert ist.

13.08.2009:
Im Studio von Los Angeles drehen Brian May und Meat Loaf  einen Video Clip, in welchem das Stereo Photographie Buch „A Village Lost And Found“ präsentiert wird.

18.08.2009:
Die 24 Track Compilation "Conquering Heroes" von Carmine Appice´s Guitar Zeus wird von Label "Fuel Records" veröffentlicht. Brian May wirkt beim Song "Nobody Knew (Black White House)" von 1995 mit.

19.08.2009:
John Deacon feiert seinen 58. Geburtstag.

19.08.2009:
Der englische „Daily Mirror“ berichtet, dass Freddie Mercury den 1. Platz in der Top 10 als Träger des „berühmtesten britischen Schnurrbart“ belegt.

20.08.2009:
Alle 20 Songtitel von „Absolute Greatest“ sind enthüllt und die "Tracklisting Competition" von Queenonline ist beendet.

21.08.2009:
Brian May ist im Studio um einen von ihm für Kerry Ellis geschriebenen Song aufzunehmen und experimentiert mit neuen Gitarren Sounds im "Tunnel Effekt".

25.08.2009:
Der TV Sender "ARTE" zeigt im Rahmen der Dokumentationsreihe "Summer Of The 80´s" die in Deutschland 2009 produzierte 52 Minuten lange Dokumentation "Pop Galerie Reloaded - Queen".

31.08.2009:
Phase 2 der Vinyl Re-Issues mit den LPs „Queen“, "News Of The World", "Flash Gordon", "A Kind Of Magic" und "Innuendo" wird von Hollywood Records in North America veröffentlicht.

31.08.2009:
Die DVD/CD "Queen + Paul Rodgers Live In Ukraine" wird von Hollywood Records in North America veröffentlicht. Der Release ist exklusiv bei der Handelskette "Best Buy" erhältlich.

01.09.2009:
In einer Pressemitteilung wird das Stereo Photographie Buch „A Village Lost And Found“ von Brian May und Elena Vidal präsentiert. Das Buch beinhaltet die komplette Sammlung der original 1950 Stereo Photo Serie „Scenes In Our Village“ von T.R. Williams.

01.09.2009:
In einer Pressemitteilung wird „We Will Rock You – The Game“ präsentiert und kann weltweit kostenlos beim iTunes Store heruntergeladen werden.

01.09.2009:
Die argentinische Organisation „Monumento a Freddie“ startet eine landesweite Sammlung von Bronze mit dem Ziel, damit eine Bronze Statue von Freddie Mercury 2011 in Buenos Aires zu errichten.

03.09.2009:
In einer Pressemitteilung werden die Details und die verschiedenen Versionen von „Absolute Greatest“ bekannt gegeben.

03.09.2009:
Das Buch “BANG! The Complete History Of The Universe” wird vom Verlag Carlton Books Ltd. als Paperback Edition veröffentlicht.

03.09.2009:
In einer Pressemitteilung der italienischen Produktionsfirma BarleyArts wird die „WE WILL ROCK YOU Italy Tour“ für Jänner und Februar 2010 angekündigt.

04.09.2009:
Die Startseite von queenonline.com wird im Design von „Absolute Greatest“ präsentiert.

04.09.2009:
Ein einstündiger TV-Edit von „Queen + Paul Rodgers: Let The Cosmos Rock“ wird im TV in England gesendet.

04.09. – 05.09.2009:
In Montreux findet zum 7. Mal der „Freddie Mercury´s Montreux Memorial Day“ statt.

05.09.2009:
Freddie Mercury hätte seinen 63. Geburtstag gefeiert.

05.09.2009:
Der A.Q.F.C.V. feiert im Arcotel Wimberger in Wien eine „Freddie Mercury Birthday Party“.

05.09.2009:
Dr. Brian May, Sir Patrick Moore und Chris Lintott signieren bei einer Signierstunde im Palace Theatre in Paignton / Devon Kopien der Paperbook Edition von „BANG! The Complete History Of The Universe“.

05.09.2009:
"WE WILL ROCK YOU" wird das letzte Mal im "Hippodrome" in Birmingham gezeigt.

12.09.2009:
Brian May spielt in der Matinee und in der Abendvorstellung bei den letzten Auftritten der „alten Cast“ von WE WILL ROCK YOU London im Dominion Theatre.

14.09.2009:
Die 9. Londoner Cast von WE WILL ROCK YOU hat ihren ersten Auftritt im Dominion Theatre.

17.09.2009:
Brian May gibt Alex Lovell vom BBC TV Bristol ein Interview über „WE WILL ROCK YOU“ und spricht erstmals über den „WE WILL ROCK YOU“ Film.

17.09.2009:
Die Press Night der „WE WILL ROCK YOU UK Tour“ findet im Hippodrome Theatre in Bristol statt. Brian May spielt „Bohemian Rhapsody“ bei der Opening Night. Das Musical wird bis 31.10.2009 in Bristol aufgeführt.

21.09.2009:
Der Veröffentlichungstermin von „Absolute Greatest“ wird um eine Woche auf den 16.11.2009 (USA: 17.11.2009) verschoben.

23.09. bis 27.09.2009:
„Ballet For Life“ wird vom Bejárt Ballet Lausanne im Theater 11 in Zürich aufgeführt.

24.09.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass die Tourproduktion der „WE WILL ROCK YOU UK Tour“ in der O2 Arena in Dublin vom 20.01. bis 31.01.2010 gezeigt wird.

24.09.2009:
„Flash Gordon“ wird als 5 bester Science Fiction Soundtrack von „Total Sci-Fi“ ausgezeichnet.

24.09.2009:
Die „Max Alexander Photographic Exhibition – Explorers Of The Universe“ wird in der Royal Albert Hall in London bis 02.11.2009 gezeigt. Stereophotos von Brian May werden bei der Astronomie Ausstellung in der Lobby gezeigt.

28.09.2009:
Die „Absolute Greatest Mini Site“ geht online, auf welcher die Limited Book Edition präsentiert wird und die einzelnen Album Tracks angehört werden können.

28.09.2009:
„Absolute Greatest“ ist aufgrund der Vorbestellungen beim Online Store „Esprit / eil.com“ die Nummer 1 der Charts in der Kategorie „Coming Soon“.

28.09.2009:
Brian May und Neil Murray nehmen in den Abbey Road Studios in London eine Coverversion des 1963iger Hits „I Am A Woman“ von Peggy Lee als Charity Single für Brustkrebs auf.

29.09.2009:
Queen schreiben wieder Musik Geschichte! Als erste Band nutzt Queen die neue Technologie von Logitech. In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass „Absolute Greatest“ (inkl. Audiokommentare und Fotos) bereits 7 Wochen vor dem Release exklusiv auf dem „Logitech Squeezebox Radio Wi-Fi Music Player“ zu hören ist.

29.09.2009:
Brian May ist mit den WWRY Ladies Kerry Ellis, Mazz Murray, Gina Murray und Anna Jan Casey in den Abbey Road Studios um Gesangsspuren für die Charity Single für Brustkrebs aufzunehmen.

29.09.2009:
Brian May schreibt das Vorwort für das Magazin „Sky At Night – Space 3D Collector´s Edition“.

30.09.2009:
In einer Pressemitteilung wird eine Benefiz Veranstaltung von „WE WILL ROCK YOU“ zugunsten „Ein Herz für Kinder“ am 12.11.2009 im Apollo Theater in Stuttgart angekündigt.

01.10.2009:
Das Buch „The Ultimate Illustrated History Of The Crown Kings Of Rock“ vom Autor Phil Sutcliffe wird im Verlag "Voyageur Press" in England veröffentlicht.

05.10.2009:
Brian May ist in einem Studio in Chiswick um ein Gitarrensolo für die für Weihnachten 2009 geplante Charity Single für „Children In Need“ aufzunehmen.

06.10.2009:
Brian May schreibt in einem Brief im Fan Magazin des „Official International Queen Fan Club“, dass es 2010 keine Tour geben wird.

07.10.2009:
In einer Pressemitteilung wird bestätigt, dass Roger Taylor bei der Premiere von „WE WILL ROCK YOU“ in der O2 Arena in Dublin am 20.01.2010 anwesend sein wird.

07.10.2009:
EMI Italy verkündet die Veröffentlichung einer Special Limited Edition CD Single von „We Will Rock You“ zur 20th Anniversary des „Italian We Will Rock You Fan Club“ am 15.11.2009.

11.10.2009:
In einer Pressemitteilung wird „Absolute Queen – A Tribute To Queen And Freddie Mercury“ für den 15.11.2009 im Mediolanum Forum Assago in Mailand angekündigt.

12.10.2009:
Ein neues Video von „Defying Gravity“ von Kerry Ellis wird am Official Queen Channel präsentiert.

13.10.2009:
Brian May spricht in den BBC News über das kommende Queen „Lego Rock Band Game“ und über das geplante Video Game „Queen Rock Band“.

14.10.2009:
In einer Pressemitteilung wird Brian May als Ehrengast bei der Benefiz Veranstaltung von „WE WILL ROCK YOU“ zugunsten „Ein Herz für Kinder“ am 12.11.2009 im Apollo Theater in Stuttgart angekündigt.

15.10.2009:
In einem Interview mit „Now“ gibt Paul Rodgers über eine mögliche Zukunft mit Queen folgendes bekannt: „I´ve left the door open if they want me back“.

16.10.2009:
Ein auf 500 Stück limitiertes „Absolute Greatest Deluxe Box Set“ kann exklusiv bei Queenonline vorbestellt werden.

19.10.2009:
Das Buch „The Ultimate Illustrated History Of The Crown Kings Of Rock“ vom Autor Phil Sutcliffe wird im Verlag "Edition Olms Zürich" im deutschsprachigen Raum veröffentlicht.

19.10.2009:
Brian May und Elena Vidal präsentieren ein EPK (Electronic Press Kit Video) über ihr Buch „A Village Lost And Found“.

20.10.2009:
Brian May gibt ein Telefon-Interview über „A Village Lost And Found“ für die „Breakfast Show“ von BBC Radio Oxford.

20.10.2009:
Der International Book Launch von „A Village Lost And Found“ findet in der Village von Hinton Waldrist statt. Brian May und Elena Vidal zeigen eine 3-D Video Präsentation für Pressevertreter und am Abend für geladene Gäste.

20.10.2009:
Das Stereo Photographie Buch „A Village Lost And Found“ von Brian May und Elena Vidal wird veröffentlicht.

20.10.2009:
Queen Rock Band Pack: 10 Songs werden dem „Rock Band Music Store“ zum Download für die Video Games der Entertainment Systeme Xbox 360, PlayStation 3 und Wii hinzugefügt.

20.10.2009:
In einer Pressemitteilung von Warner Bros. Interactive Entertainment wird Queen als „LEGO® Rock Band“ für Weihnachten 2009 angekündigt. Das Game mit Queen als LEGO Minifiguren wird für Xbox 360® Video Game, PLAYSTATION® 3 Computer Entertainment System, Wii™ Home Video Console und Nintendo DS™ erhältlich sein.

21.10.2009:
Die 500 exklusiven Exemplare der „Limited Edition Absolute Greatest Deluxe Box Set“ von Queenonline sind ausverkauft.

21.10.2009:
In einem Update der Pressemitteilung wird bestätigt, dass nicht nur Roger Taylor, sondern auch Brian May zur Premiere von „WE WILL ROCK YOU“ am 20.01.2010 in Dublin kommt.

21.10.2009:
Im „Ocean Terminal“ in Edinburgh wird eine Fotoausstellung über Queen als Einstimmung für die „WE WILL ROCK YOU UK Tour“ Premiere in „The Playhouse am 09.11.2009 gezeigt. Bei der Eröffnungsfeier der Ausstellung sind WWRY Cast Members anwesend.

22.10.2009:
Brian May gibt für „BBC Oxford TV Evening News“ ein Interview über „A Village Lost And Found“.

22.10.2009:
Ein Exklusiv-Interview mit Brian May und Elena Vidal über das Buch „A Village Lost And Found“ ist auf der website von Mercedes.

24.10.2009:
Das Buch „A Village Lost And Found“ ist die Nummer 1 der Verkaufscharts von „Telegraph Newspaper Bookshop“.

25.10.2009:
Brian May arbeitet an einer Biographie über den Stereo Photographen T.R. Williams.

26.10.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass die Laufzeit von „WE WILL ROCK YOU“ in London bereits zum 10. Mal verlängert wird. Tickets für das Musical können bis Oktober 2010 gebucht werden.

26.10.2009:
In einer Pressemitteilung werden zwei weitere Produktionen von „WE WILL ROCK YOU“ in Europa 2010 angekündigt.

26.10.2009:
Das Video für die Charity Single „All You Need Is Love“ vom britischen Charity Project „Bandaged Together“ zugunsten „Children In Need“ wird erstmals auf YouTube gezeigt. Brian May spielt Gitarre bei der Cover Version des Klassikers von The Beatles.

28.10.2009:
Die „A Village Lost And Found Book Tour“ von Brian May und Elena Vidal startet. Die beiden Autoren sprechen bei einem „Book Event“ in „Blackwells Bookshop“ in Oxford über ihr neues Buch.

28.10.2009:
Broadcast Music Inc. gibt bekannt, dass „We Will Rock You“ der meistgespielte Song in der National Football League, National Hockey League und Major League Baseball während der letzten Saison in Amerika ist.

31.10.2009:
Brian May ist auf BBC Radio 4 mit der 27 Minuten langen Sendung „Brian May 3-D Village“.

31.10.2009:
"WE WILL ROCK YOU" wird das letzte Mal im "Hippodrome" in Bristol gezeigt.

31.10.2009:
Auf „Planet Rock“ startet der „Queen Month“.

01.11.2009:
Brian May spielt bei der Hard Rock Cafe´s „Women In Rock Night – Pinktober“ in der Royal Albert Hall in London mit der neuformierten Girl Group Woman (Kerry Ellis, Mazz Murray, Gina Murray und Ajay Casey) die Single „Woman“ und einen weiteren Song.

02.11.2009:
Brian May präsentiert bei den „Marshall Classic Rock Roll Of Honour 2009 Awards“ im Park Lane Hotel in London den Award für „Best Reissue“ für Tony Iommi von Black Sabbath. Paul Rodgers gewinnt den Award für „Classic Songwriter“.

02.11.2009:
Bei den "Marshall Classic Rock Roll Of Honour 2009 Awards" signierten Brian May, Paul Rodgers, Tony Iommi, Slash, Ronnie Wood und andere Rockstars ein Paar "Gold GS20´s Monitor Audio Lautsprecher" für eine Auktion von "ChildLine" zugunsten Hilfe benötigender Kinder.

02.11.2009:
Brian May spricht bei den „Marshall Classic Rock Roll Of Honour 2009 Awards“ über eine eventuelle Collaboration von Queen + Robert Plant beim 40th Anniversary von „Glastonbury Festival“ im Sommer 2010.

04.11.2009:
Brian May und die Co-Autorin Elena Vidal des Buches „A Village Lost And Found“ sprechen bei einem „Book Event“ in „Toppings Bookshop“ in Bath über ihr neues Buch.

05.11.2009:
Brian May und Elena Vidal präsentieren ihr Buch „A Village Lost And Found“ bei einer Signierstunde bei „Peter Jones Department Store“ in London.

06.11.2009:
Roger Taylor ist zu Gast bei BBC1 Breakfast News und spricht über „Absolute Greatest“ sowie über eine eventuellen Zusammenarbeit zwischen Queen und „American Idol“ Gewinner Adam Lambert. Ein Ausschnitt von „Liar“ von der kommenden Hammersmith Odeon DVD „Queen – The Legendary 75 Concert“ wird gezeigt.

06.11.2009:
Roger Taylor gibt im Mandarin Oriental Hotel in Knightsbridge / London drei Round Table Interviews für internationale Medienvertreter. Roger Taylor kündigt in dem Interview mit dem österreichischen Journalisten Thomas Zeidler die Online-Veröffentlichung einer neuen Solo Single an sowie spricht über eine Solo-England-Tour mit Taylor Hawkins von den Foo Fighters im März 2010. Queen Live-Aktivitäten mit Brian May und Roger Taylor als Sänger sowie Video-Einspielungen von Freddie Mercury sind im Bereich des Möglichen.

09.11.2009:
Die UK Tourproduktion von "WE WILL ROCK YOU" hat in „The Playhouse“ in Edinburgh Premiere. Brian May und Roger Taylor spielen live „Bohemian Rhapsody“. Das Musical wird bis 09.01.2009 in Edinburgh aufgeführt.

09.11.2009:
Der 30 Sekunden lange UK TV-Werbeclip für „Absolute Greatest“ hat auf den Official Queen Channel auf YouTube Premiere.

09.11.2010:
Die ersten Informationen über „WE WILL ROCK YOU Holland“ werden verlautbart. Die Premiere der holländischen Version des Musicals findet Ende 2011 im Beatrix Theater in Utrecht statt. Die Produktionsfirma ist Stage Entertainment.

09.11.2009:
Queenonline präsentiert bei einem Logitech Evening in London die „Queen Logitech Squeezebox“ für einige QOL Massage Board Members.

09.11.2009:
Das Charity Project „Bandaged“ veröffentlicht die Single “All You Need Is Love“ zugunsten „Children In Need“. Brian May spielt Gitarre bei der Cover Version des Klassikers von The Beatles.

09.11.2009:
EMI Brazil gibt bekannt, dass „A Kind Of Magic“ der am meisten downgeloadete Musiktitel in Brasilien ist. Gleichzeitig sind Queen die Nummer 1 der am meisten downgeloadeten Artisten in Brasilien.

09.11.2009:
Das unautorisierte 2-Disc DVD-Set „The Complete Review“ wird in England veröffentlicht.

11.11.2009:
"Absolute Greatest" wird als Standard CD von Toshiba EMI in Japan veröffentlicht.

11.11.2009:
Brian May und Elena Vidal präsentieren ihr Buch „A Village Lost And Found“ im Conference Centre der „The British Library“ in London.

11.11.2009:
Das „Maurice Béjart´s Ballet For Life“ hat im Royal Carré Theatre in Amsterdam Premiere.

12.11.2009:
Zum einjährigen Stuttgart-Jubiläum veranstaltet das Apollo Theater eine Benefizveranstaltung von „WE WILL ROCK YOU“ zugunsten von „Ein Herz für Kinder“. Als Ehrengast ist Brian May anwesend und spielt mit der Cast "Bohemian Rhapsody" und "The Show Must Go On".

13.11.2009:
„Absolute Greatest“ wird als Standard CD, als Double CD Special Edition mit Audio Kommentaren von Brian May und Roger Taylor, als Limited Edition Book Version und als Vinyl LP Box Set von EMI im deutschsprachigen Raum veröffentlicht.

13.11.2009:
Die Hörerinnen und Hörer von SWR1 haben „Bohemian Rhapsody“ auf Platz 1 der Top 1000 der SWR1-Hitparade gewählt.

14.11.2009:
Queen spielen in der UK-Casting-Show "The X Factor" mit den Finalisten "Bohemian Rhapsody".

15.11.2009:
Im Mediolanum Forum Assago in Mailand wird der Charity Event „Absolute Queen – A Tribute To Queen And Freddie Mercury“ gefeiert. Die „Redsox“ (Spike Edney, Jamie Moses, Neil Murray, Johnny Marter) spielen live und die auf 1.000 Exemplare limitierte 20th Anniversary „Italien We Will Rock You Fan Club“ CD Single wird erstmals verkauft.

16.11.2009:
„Absolute Greatest“ wird als Standard CD, als Double CD Special Edition mit Audio Kommentaren von Brian May und Roger Taylor, als Limited Edition Book Version und als Vinyl LP Box Set von EMI in UK veröffentlicht.

16.11.2009:
Das auf 500 Stück limitierte „Absolute Greatest Deluxe Box Set“ wird exklusiv bei Queenonline veröffentlicht.

16.11.2009:
„Absolute Greatest“ wird in einer „Exclusive Cardboard Slipcase Edition“ von hmv.com in England veröffentlicht.

16.11.2009:
Brian May und Roger Taylor geben in der “The Steve Wright Show” ein Live Interview zur Promotion von “Absolute Greatest” auf BBC Radio 2.

16.11.2009:
Brian May gibt Mark Goodier ein Interview über "A Village Lost And Found" für Smooth Radio.

17.11.2009:
„Absolute Greatest“ wird als Standard CD von Hollywood Records in den USA exklusiv bei der Handelskette „Best Buy“ veröffentlicht.

17.11.2009:
Roger Taylor gibt eine Stellungnahme für die Gründe seiner Solo Single
"The Unblinking Eye (Everything Is Broken)" ab und kündigt die Veröffentlichung für 23.11.2009 durch Queenonline an.

17.11.2009:
Eine 1.27 Minuten lange Hörprobe von Roger Taylor´s neuer Single "The Unblinking Eye (Everything Is Broken)" ist als "Exclusive Preview" für Mitglieder des Official International Queen Fan Club auf deren website zu hören.

17.11.2009:
Ein Interview mit Roger Taylor wird in der Sendung „BBC Radio 6 Music Breakfast Show“ gesendet. Roger Taylor kündigt seine Tour mit Taylor Hawkins für Frühjahr 2010 an.

17.11.2009:
Ein Interview mit Roger Taylor wird in den News von BBC Radio 2 gesendet. 

17.11.2009:
The London Borough Of Hounslow gibt Details und den Programmablauf für die Enthüllung des "Freddie Mercury Memorial" am 24.11.2009 in Feltham bekannt.

17.11.2009:
Die British Television bestätigt, dass sie am 27.11.2009 das "Christmas Eve Concert / Hammersmith Odeon 1975" auf BBC 2 sendet.

17.11.2009:
"Absolute Greatest" ist auf Platz 1 der iTunes Charts in Irland.

18.11.2009:
Die englische BPI verkündet, dass das Album "Greatest Hits" das am meisten verkaufte Album seit Einführung der Charts vor über 50 Jahren ist. Queen haben damit The Beatles in der Album History geschlagen und haben mehr Wochen in den UK Charts verbracht als Lennon, McCartney & Co.

18.11.2009:
Ein Interview mit Roger Taylor wird quer durch alle regionalen BBC Stationen gesendet.

19.11.2009:
Brian May und Elena Vidal präsentieren ihr Buch „A Village Lost And Found“ im Pictureville Cinema im National Media Museum in Bradford.

19.11.2009:
Ein Interview mit Brian May wird in der "Mark Goodier Show" auf Smooth Radio gesendet.

19.11.2009:
Ein Interview mit Roger Taylor wird in der "Ken Bruce Show" auf BBC Radio 2 gesendet.

20.11.2009:
Roger Taylor ist Gast in der BBC TV Sendung „Now Later With Jools Holland“ zur Promotion von „Absolute Greatest“ und „The Unblinking Eye“.

20.11.2009:
In der BBC1 TV Sendung „The Alan Titchmarsh Show“ wird ein Interview mit Brian May zur Promotion von „Absolute Greatest“ gesendet.

20.11.2009:
Freddie Mercury´s Mutter Jer und Schwester Kash geben BBC News ein Interview.
 
21.11.2009:
Beim „The Stereoscopic Society London Meeting“ spricht Brian May über „A Village Lost And Found“.

21.11.2009:
Die Dokumentation "Queen - A Life In Music Documentary" wird auf Smooth Radio gesendet.

22.11.2009:
"Absolute Greatest" steigt auf Platz 3 der "Top 100 UK Album Charts" ein.

22.11.2009:
Ein Interview mit Roger Taylor wird in der "Music Week Show" auf BBC Radio 6 Music gesendet.

22.11.2009:
Eine Dokumentation über Queen wird auf "Rock Radio" gesendet.

23.11.2009:
Die neue Solo-Single von Roger Taylor „The Unblinking Eye (Everything Is Broken)“ wird als exklusiver Download bei Queenonline veröffentlicht. Gleichzeitig ist das dazugehörende Video auf dem Official Queen YouTube Channel online.

23.11.2009:
In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, dass EMI Records in der ersten Woche der Veröffentlichung 250.000 Exemplare von "Absolute Greatest" ausgeliefert haben.

23.11.2009:
"Absolute Greatest" hat in der ersten Woche alleine in England 102.522 Exemplare verkauft.

23.11.2009:
Eine von Brian May bei WWRY Stuttgart signierte Red Special wird auf ebay um EURO 2.262,50 bei einer Promi-Auktion zugunsten "Ein Herz für Kinder" versteigert.

24.11.2009:
Vor 18 Jahren hat Freddie Mercury seinen Kampf gegen AIDS verloren.

24.11.2009:
Im The Centre Feltham in der High Street von Feltham wird um 12.00 Uhr das "Freddie Mercury Memorial" in Form eines Hollywood-Style-Stern enthüllt. Freddie Mercury lebte 1964 einige Zeit in Feltham nachdem er von Sansibar nach England gekommen war. Brian May, Freddie´s Mutter Jer und Schwester Kash sind bei der Zeremonie anwesend.

24.11.2009:
Das "Queen Absolute Greatest Quiz" mit 270 Fragen wird für iPhone und iPod Touch veröffentlicht.

24.11.2009:
Die Dokumentation "The Bohemian Rhapsody Story" von Steve Wright wird auf BBC Radio 2 gesendet.

24.11.2009:
Das EPK (Electronic Press Kit Video) von Brian May und Elena Vidal über ihr Buch „A Village Lost And Found“ ist auf dem offiziellen Queen YouTube Channel online.

24.11.2009:
Der Ticketvorverkauf für das „ABSOLUT QUEEN – A Tribute To The Freddie Mercury Tribute“ Austropop-Konzert am 29.05.2010 im Planet Music im Gasometer in Wien startet.

25.11.2009:
Ein Video von The Muppets mit "Bohemian Rhapsody" wird veröffentlicht.
 
25.11.2009:
Ein Interview von Gary Crowley mit Roger Taylor zur Promotion von „Absolute Greatest“ wird auf Radio London gesendet.

26.11.2009:
Im englischen Magazin „MOJO“ wird ein großes Interview mit Brian May veröffentlicht.

27.11.2009:
Eine 50 Minuten Version vom "Christmas Eve Concert / Hammersmith Odeon 24.12.1975" wird vom British Television auf BBC 2 gezeigt.

27.11.2009:
„Absolute Greatest“ ist in der ersten Woche von Null auf Platz 10 der „Alben Top 75“ der Austria Top 40 Charts eingestiegen.

27.11.2009:
Das Computer Game „LEGO® Rock Band“ wird für Xbox 360®  Video Game, PLAYSTATION® 3 Computer Entertainment System, Wii™ Home Video Console und Nintendo DS™ veröffentlicht.

27.11.2009:
VH1 bringt einen Bericht über "The Unblinking Eye (Everything Is Broken)" von Roger Taylor.

28.11.2009:
Roger Taylor gibt Janice Forsyth für BBC Radio Scotland ein Interview zur Promotion von „Absolute Greatest“ und spricht auf über die Arbeit mit Taylor Hawkins und künftige Tour Pläne.

29.11.2009:
Ein Interview von Johnny Walker mit Roger Taylor zur Promotion von „Absolute Greatest“ wird auf BBC Radio 2 gesendet.

30.11.2009:
„Absolute Greatest“ hat in UK in der zweiten Woche nach Veröffentlichung 77.607 Kopien verkauft und damit bis jetzt insgesamt 180.129 Exemplare alleine in England umgesetzt.

30.11.2009:
Anlässlich des St. Andrews Day in Schottland wird die Freddie Mercury Statue von "WE WILL ROCK YOU Edinburgh" mit einem schottischen Kilt angezogen.

01.12.2009:
Die Veröffentlichung der neuen Roger Taylor Single „The Unblinking Eye (Everything Is Broken)“ als physische CD Single für Weihnachten 2009 bzw. Anfang Jänner 2010 im Queenonline Digital Store wird angekündigt.

01.12.2009:
Bei dem virtuellen „Thank EMI It´s Christmas“ Advent Kalender von EMI Music werden jeden Tag Preise verlost. Zwei Tage des Kalenders sind Queen Days.

01.12.2009:
Aus Japan kommt ein Video das Games "Super Mario" mit "Don´t Stop Me Now" als Musik.
 
03.12.2009:
Die Dress Rehearsal und Press Night von "WE WILL ROCK YOU Milan" findet statt. Brian May ist im Teatro Allianz anwesend.

04.12.2009:
Im Allianz Teatro in Mailand findet die Premiere von "WE WILL ROCK YOU Milan" statt. Brian May spielt mit der Cast "Bohemian Rhapsody" und Roger Taylor kommt zum Schlussapplaus auf die Bühne.
 
04.12.209:
"WE WILL ROCK YOU" befindet sich unter den Nominierungen für die "Best West End Show" der "What´s On Stage Awards 2010".
 
04.12.2009:
"WE WILL ROCK YOU Edinburgh" wird als das "Hottest Theatre Ticket In The UK" ausgezeichnet.
 
07.12.2009:
"Bohemian Rhapsody" wird auf Platz 2 der Top 25 der am meisten Karaoke performten Songs gewählt. Auf Platz 1 befindet sich "Waterloo" von ABBA.
 
07.12.2009:
Das "We Will Rock You iPhone Game" ist jetzt in den Sprachen Deutsch und Italienisch erhältlich.

07.12.2009:
„Absolute Greatest“ hat in UK in der dritten Woche nach Veröffentlichung 77.097 Kopien verkauft und damit bis jetzt insgesamt 257.226 Exemplare alleine in England umgesetzt.
 
08.12.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Veröffentlichung von „Bohemian Rhapsody“ von Queen + The Muppets als Vingle (Video von der Single) und Audio Version zu Weihnachten von Digital Service Providers angekündigt.

09.12.2009:
Freddie Mercury wird auf den 2. Platz der „Biggest Male Gay Icons Of All-Time“ gewählt. Platz 1 geht an Elton John.

09.12.2009:
Brian May nimmt ein Interview für die „The Alan Titchmarsh Show“ für ITV1 London auf und spricht über „A Village Lost And Found“.

10.12.2009:
In der ITV1 London TV Sendung „The Alan Titchmarsh Show“ wird das Interview mit Brian May gesendet.

10.12.2009:
Brian May besucht die UK Premiere des technisch revolutionären 3-D-Sci-Fi-Epos-Film "Avatar" von James Cameron im "Odeon" am Leicester Square in London.

14.12.2009:
Die Vingle und Audio Version von „Bohemian Rhapsody“ von Queen + The Muppets wird veröffentlicht.

14.12.2009:
„Absolute Greatest“ hat in UK in der vierten Woche nach Veröffentlichung 99.062 Kopien verkauft und damit bis jetzt insgesamt 356.288 Exemplare alleine in England umgesetzt.

15.12.2009:
Die von Brian May designten „OWL Stereoscopic Viewer“ werden in drei verschiedenen Farben, separat vom Buch „A Village Lost And Found“, im Shop der „London Stereoscopic Company“ zum Verkauf angeboten.

16.12.2009:
In einer Pressemitteilung von EMI Music und Queen wird die Veröffentlichung des 3. Sets der „Limited Remastered Heavyweight 180 Gram Vinyl Alben“ für den 25.01.2010 in England (Österreich und Deutschland am 22.01.2010) angekündigt. Phase 3 der Re-Releases beinhaltet die Alben „The Game“, „Hot Space“ und „Made In Heaven“.

16.12.2009:
Der offizielle Queen-Channel bei „MyVideo“ geht mit Klassiker-Clips und einem Gewinnspiel um eine handsignierte Gitarre von Brian May online.

16.11.2009:
Brian May nimmt ein Interview mit Fi Glover für die BBC Radio 4 Sendung „Saturday Live“ auf.

17.12.2009:
„Greatest Hits“ wird in den USA auf Platz 6 der Dekade in den „Billboard Charts – Best Of The 2000s Catalog Albums“ gewählt.

21.12.2009:
„Absolute Greatest“ hat in UK in der fünften Woche nach Veröffentlichung 92.114 Kopien verkauft und damit bis jetzt insgesamt 448.402 Exemplare alleine in England umgesetzt.

22.12.2009:
Die Download Version von „The Unblinking Eye (Everything Is Broken)“ von Roger Taylor ist jetzt auch im iTunes Store erhältlich.

22.12.2009:
In einer Pressemitteilung wird die Veröffentlichung der Limited Edition Enhanced CD „The Unblinking Eye (Everything Is Broken)“ mit dem Instrumental Track „Almost Completely Nude“ und einer Videoversion der Single für den 04.01.2010 angekündigt.

22.12.2009:
Die Limited Edition Enhanced CD „The Unblinking Eye (Everything Is Broken)“ von Roger Taylor kann bei Queenonline vorbestellt werden.

23.12.2009:
"Absolute Narrative": Die Übersetzungen der exklusiven Track By Track Interviews von Brian May und Roger Taylor von der "Absolute Greatest Narrative / Commentary Disc" können in acht verschiedenen Sprachen bei Queenonline gedownloaded werden.

24.12.2009:
Heute zu Weihnachten ist der große Queen Day beim EMI Music Online X-Mas Gewinnspiel „Thank God It´s EMI Christmas“. Als Gewinn stehen eine von Brian May und Roger Taylor signierte „Absolute Greatest“ Buch Edition, ein gerahmtes Poster und eine Logitech Squeezebox zur Verfügung.

26.12.2009:
Ein Interview von Fi Glover mit Brian May wird in der Sendung „Saturday Live“ auf BBC Radio 4 gesendet.

27.12.2009:
Der TV-Sender 3SAT zeigt in der Sendung "The Very Best Of Freddie Mercury und Queen" Video-Klassiker.

30.12.2009:
Die neu gestaltete website des "The Mercury Phoenix Trust" - "Fighting AIDS Worldwide" ist online.

30.12.2009:
"Bohemian Rhapsody" wird von den Hörern auf Platz 1 der "Dutch Radio 2 Top 2000" gewählt. "BoRap" wurde damit bereits zum 10. Mal hintereinander von 2000 bis 2009 als Beliebtester Song des Jahres in Holland ausgezeichnet.

31.12.2009:
Der TV-Sender 3SAT zeigt im Rahmen von „Pop Around The Clock 2009“ eine Stunde lang die Höhepunkte von „Queen + Paul Rodgers – Live In The Ukraine“.

TO BE CONTINUED ......................

DIE LEGENDE LEBT –
DIE ERFOLGSSTORY GEHT WEITER !

 

Zurück zum Index